Eine Plattenwaschmaschine von B.A.C.H sollte bei keinem LP Fan fehlen!

Mit dem B.A.C.H PW10 Plattenwaschmaschine erzielen Sie hervorragende Ergebnisse

Bei einem A-B Vergleich werden Sie feststellen, dass die gereinigte Schallplatte um einiges besser klingt, mehr räumliche Tiefe und eine bessere Auflösung hat und natürlich weniger knistert.

Sie müssen lediglich die Schallplatte auf den Teller legen und die Befestigung mit dem Label-Schutz festdrehen. Nach dem Anschalten des Tellermotors tragen Sie die Reinigungsflüssigkeit mit der beiliegenden Bürste auf. Anschließend bewegen Sie den Saugarm, bei dem Sie die Saugleistung regulieren können, über die Schallplatte. Innerhalb von 1-2 Umdrehungen ist Ihre Schallplatte gereinigt.


Bei älteren oder stark verschmutzten Schallplatten kann es sein, dass Sie diesen Vorgang wiederholen müssen oder Sie lassen die Reinigungsflüssigkeit etwas länger einwirken.

Gönnen Sie Ihren Schallplatten mindestens einmal im Jahr ein bisschen Wellness - damit Sie lange eine Freude daran haben werden.

 

Sie werden sich wundern, was das an MEHR KLANG bringt!